Wiener Landesmeisterschaft Feld 2017

  • Drucken

Am 26. Oktober 2017 trafen sich in Mattersburg Feld-Schützen aus Wien, Niederösterreich und Burgenland um ihre jeweiligen Landesmeister zu ermitteln.

Zuerst gab es am Vormittag eine Runde mit 12 x unbekannten Entfernungen und nach der Mittagspause folgten dann noch die 12 bekannten Entfernungen. Dieser Modus wurde von den Schützen als sehr angenehm empfunden.

In einigen Bogenklassen blieb es bis zum Schluss sehr spannend und die Entscheidungen konnten teilweise erst bei den letzten Scheiben ermittelt werden.

Schützen aus allen 3 Bundesländern konnten persönliche Bestleistungen erreichen; das Wetter war für den 26. Oktober ebenfalls eine Bestleistung – 17 Grad und Sonnenschein.

Das Turnier war wie immer hervorragend vom BSV Stöttera und vom BSV Mattersburg organisiert und veranstaltet.

Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei den zwei Wiener SchiedsrichterInnen Benjamin Ajeti (A) und Andrea Raigel (B), welche hervorragende Arbeit geleistet haben.

Wir freuen uns schon auf weitere Turniere in Mattersburg.

Link zum Turnierergebnis

Link zum Ergebnis der Wiener Landesmeisterschaft